Mitteilungsblatt Neustadt-Hohenacker, 18.12.2015

Arbeit

Die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft haben inzwischen schon eine Menge von der Stadt und seinen Bewohnern kennengelernt. Die Anzahl derer, die inzwischen einen Praktikums- oder Arbeitsplatz gefunden hat, ist erfreulich gestiegen. Wie berichtet bekommen wir durchweg sehr positive Rückmeldung von den Arbeitgebern. Es werden aber auch weiterhin noch Stellen gesucht. Firmen, die bereit sind, einen Platz zur Verfügung zu stellen, dürfen sich jederzeit bei Jobpaten Rosmarie Stoll (07151 8409) oder Ute Warth (07151 1693338) melden – vielen Dank!

Kultur

Besondere Begeisterung löste wieder die Trommler-Gruppe „Sound of Gambia“ bei verschiedenen Veranstaltungen aus: bei der Senioren-Feier in der Gemeindehalle Neustadt ebenso wie bei dem „Tannenfetz“ am Hofladen Mayer. Die Jungs trommeln einfach mitreißend!

Kinder

Auch die Kinder in der Unterkunft machen sehr gute Fortschritte mit dem Deutsch-Sprechen.
Besonders glücklich sind acht Mädchen. Sie dürfen an einem Schwimmkurs unter Leitung einer Trainerin des DLRG teilnehmen. Ihr Spaß an dem Kurs ist sehr groß.
Dies war möglich durch eine Spende, für die wir uns im Namen der Kinder ganz herzlich bedanken!

Spenden

Bei der Gelegenheit möchten wir noch darauf hinweisen, dass weitere Spenden für diverse Projekte im Rahmen der ehrenamtlichen Betreuung der Bewohner sehr willkommen sind.
Für alle die zu Weihnachten noch etwas Gutes tun möchte, hier das Spendenkonto:
Geldspenden bitte an das Spendenkonto der

CARITAS
Kontonummer: 1791 500
BLZ: 601 205 00
IBAN: DE 33 601 205 00 000 1791500
Verwendungszweck: Netzwerk Asyl Neustadt ( unbedingt angeben!)

Gesucht werden drei Kinderbetten für zwei vierjährige und ein zweijähriges Kind.
Wer ein Kinderbett spenden kann, wende sich bitte an
Petra Eppler (Tel.: 07151-600443) oder
gu.neu-hoh_spenden@waiblingen.de

Vielen Dank!

 

Im Namen der dankbaren Bewohner der Unterkunft und aller ehrenamtlichen Helfer im der Flüchtlingsarbeit wünsche ich Ihnen und Ihren Familien frohe und gesegnete Weihnachten und ein gutes Jahr 2016!

Rosemarie Stoll

Schreibe einen Kommentar