Mitteilungsblatt -Weihnachtsausgabe 2017

Winterzeit 2017 in der Gemeinschaftsunterkunft

Winterzeit ist erst einmal Weihnachtszeit. Die Bewohner lernen die christlichen Bräuche kennen.
Die neuen Bewohner haben den Nikolaus mit großen Augen angestaunt und die „alten“ Bewohner haben den Nikolaus wie einen alten Bekannten begrüßt.

Leider mussten uns jetzt in der Woche darauf viele liebgewonnen Gesichter verlassen.
Sie sind nun in Anschlussunterbringung in Fellbach, Waiblingen, Schwaikheim und Sulzbach an der Murr gelandet. Nicht jeder ist gerne weggezogen und die meisten wären sehr gerne geblieben.
Obwohl das Haus viele Mängel hat, so ist es doch zu einem Zuhause geworden und die Nachbarn in den Zimmern rechts und links sind ebenso zu Familie geworden wie die betreuenden Ehrenamtlichen.

Nun sind die Gänge verlassen und geisterhafte Stille breitet sich aus. Bald schon werden die Zimmer wieder bewohnt sein und uns alle vor neue Herausforderungen stellen.

Am 22.12. findet im Rahmen des Asylkaffee‘s eine kleine Weihnachtsfeier statt und alle seitherigen Bewohner und die Neuankömmlinge sind herzlich eingeladen.

Dorothee Firus